Andacht+Abendbrot

Neben den Gottesdiensten zu Beginn und Ende des Semesters, gibt es während der Vorlesungszeit wöchentliche Andachten.

Mitten in der Woche die Mitte suchen - Die Mitte, die uns verbindet - Die Mitte, die uns im Innern Halt gibt. Wir kommen zur Ruhe, bedenken ein Thema und tanken neue Kräfte: Hören, singen, nachspüren und ins Leben gehen.

Im Anschluss sind alle eingeladen zu klönen, zu trinken und zu essen. Jeder bringt mit, was er oder sie gerade da hat, Brot, Käse, Salat und was auch immer. Und dann teilen wir und essen miteinander. 

Mittwochs um 18:15 Uhr im Schützenweg 40

Danach gibt es immer wechselnde Veranstaltungen, jeweils ab 19:30 Uhr.

Wenn Du Ideen und Anregungen hast oder gerne eine Andacht oder einen Gottesdienst mit vorbereiten möchtest, sprich gern mit dem Pfarrer der ev. Studierendengemeinde Christian Lühder.

 


 

Aufgrund der Covid19-Pandemie gab es in den letzten Semestern die sonst wöchentliche Andacht in besonderer Form via YouTube nach Hause.

Hier geht es zum ESG-Youtube-Kanal